Cottbus droht deutlicher Sparkurs

7,5-Millionen-Euro-Etat bei Abstieg

SID
Freitag, 14.03.2014 | 11:39 Uhr
Die Energie-Fans haben den Klassenerhalt noch nicht abgeschrieben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Energie Cottbus muss im Abstiegsfall einen deutlichen Sparkurs fahren. Nach eigenen Angaben plant Energie für die 3. Liga mit einem Gesamtetat von 7,5 Millionen Euro, beim Klassenerhalt soll der Etat 15 Millionen Euro betragen. Tabellenschlusslicht Cottbus liegt derzeit acht Punkte hinter dem Relegationsplatz.

"Wie schon in den vergangenen sieben Jahren ist unsere Planung seriös und abgesichert, wir werden sowohl in der 2. Bundesliga als auch in der 3. Liga konkurrenzfähig und solide aufgestellt sein", sagte Präsident Ulrich Lepsch.

Energie Cottbus im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung