Montag, 17.03.2014

Kampf um Klassenerhalt

Dresden plant mit 6,2 Millionen Euro

Dynamo Dresden plant im Falle des Klassenerhalts in der kommenden Saison mit einem Lizenzspieler-Etat von 6,2 Millionen Euro. Das teilte der Verein am Montag mit. Sollte der Tabellenvorletzte in die 3. Liga absteigen, verringert sich das Budget auf 2,8 Millionen Euro.

Olaf Janßen kämpft mit Dresden um den Klassenerhalt
© getty
Olaf Janßen kämpft mit Dresden um den Klassenerhalt

Der Gesamtetat des Vereins würde in der 2. Liga für die Saison 2014/2015 19,7 Millionen Euro, in der 3. Liga 10,4 Millionen Euro betragen.

Dynamo Dresden im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Marc Wachs wurde angeschossen und kann jetzt wieder trainieren

Nach Notoperation: Dynamo-Profi Wachs beginnt mit Aufbautraining

Dynamo Dresdens Entwicklung zeigt in den letzten Jahren wieder bergauf

Minge bis 2018 Dynamo-Sportgeschäftsführer

Marc Wachs kam aus der zweiten Mannschaft von Mainz 05

Dynamo: Überfall-Opfer Wachs kehrt aus Reha zurück


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.