Weigl unterschreibt bis 2017

SID
Donnerstag, 27.02.2014 | 13:08 Uhr
Julian Weigl kam bislang auf zwei Einsätze bei den Löwen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

1860 München hat Nachwuchstalent Julian Weigl mit einem Profivertrag bis Juni 2017 ausgestattet. Der 18-Jährige hatte kürzlich seine ersten beiden Spiele im Bundesliga-Unterhaus absolviert.

"Julian hat sich richtig gut entwickelt. Er ist ein talentierter Spieler mit großem Potenzial", sagte Sechzig-Trainer Friedhelm Funkel.

Mittelfeldspieler Weigl, der eigentlich noch für die A-Junioren einsatzberechtigt ist, kam in dieser Saison bereits regelmäßig in der Regionalliga Bayern für die zweite Vertretung der Löwen zum Zug und debütierte zudem in der U19-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). "Ich stehe noch ganz am Anfang, aber ich möchte diese Chance unbedingt nutzen", sagte er.

Alle Infos zu Julian Weigl

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung