Dienstag, 11.02.2014

Karlsruher mit Tätlichkeit

Nazarov für drei Spiele gesperrt

Der Karlsruher SC muss drei Spiele auf Dimitrij Nazarov verzichten. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen einer Tätlichkeit gesperrt.

Dimitrij Nazarov muss drei Spiele aussetzen
© getty
Dimitrij Nazarov muss drei Spiele aussetzen

Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig, denn es kann innerhalb von 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem Sportgericht beantragt werden.

Nazarov war in der 90. Minute des Duells des KSC gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Sonntag von Schiedsrichter Markus Wingenbach (Mainz) des Feldes verwiesen worden.

Dimitrij Nazarov im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Hoffer kann sich eine Rückkehr zu Rapid gut vorstellen

Hoffer kann sich Rapid-Rückkehr vorstellen

Ivica Olic erzielte kurz nach seiner Einwechslung das zwischenzeitliche 1:1 für 1860 München

Befreiungsschlag für 1860 München

Stefan Mugosa steht gegen 1860 München nicht im Kader

KSC-Stürmer mit irrer Klausel


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.