Sonntag, 09.02.2014

Neuzugang für die kommende Saison

KSC verpflichtet Valentini

Der Karlsruher SC hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison perfekt gemacht. Offensivspieler Enrico Valentini kommt von Ligakonkurrenten VfR Aalen.

Enrico Valentini spielt seit 2010 für den VfR Aalen
© getty
Enrico Valentini spielt seit 2010 für den VfR Aalen

"Enrico ist ein ballsicherer und variabler Offensivspieler, der auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist", so erklärte Sportdirektor Jens Todt die Verpflichtung und fügte an: "Wir freuen uns auf ihn."

Auch der 24-jährige Italiener freut sich über den gelungenen Transfer: "Ich bin sehr stolz, dass ich im Sommer zu so einem Verein wechseln kann. Ich freue mich sehr auf den KSC und ein klasse Team."

Valentini wechselte im Sommer 2010 von der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg zum VfR Aalen. In der laufenden Saison erzielte er in 18 Spielen fünf Tore und zählt zum Stammpersonal des Tabellenzwölften. Er kann sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Offensivseite eingesetzt werden.

Enrico Valentini im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jordi Figueras sah gegen Union Berlin die Gelbe Karte

DFB-Sportgericht annulliert Gelbe Karte für Figueras

Union Berlin hat sich in Karlsruhe auf Tabellenplatz drei geschossen

Union schiebt sich an Braunschweig vorbei

Hoffer kann sich eine Rückkehr zu Rapid gut vorstellen

Hoffer kann sich Rapid-Rückkehr vorstellen


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.