Montag, 03.02.2014

Geschäftsführer bleibt bis 2017

Köln verlängert Vertrag mit Wehrle

Tabellenführer 1. FC Köln hat den Vertrag mit seinem Geschäftsführer Alexander Wehrle vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Werner Spinner zeigt sich mit der Arbeit von Alexander Wehrle sehr zufrieden
© getty
Werner Spinner zeigt sich mit der Arbeit von Alexander Wehrle sehr zufrieden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das gab der dreimalige deutsche Meister am Montag bekannt. Der FC hat die Laufzeit von Wehrles Vertrag damit an das Arbeitspapier des Sportdirektors Jörg Schmadtke angeglichen.

"Alexander Wehrle ist ein absoluter Glücksfall für den FC. Er hat sich in einer schwierigen Zeit binnen kürzester Zeit eingearbeitet, kurzfristig große Probleme gelöst und zugleich einen hervorragenden Blick für die langfristige, strategische Ausrichtung des Klubs", sagt FC-Präsident Werner Spinner. Wehrle (38) war Anfang 2013 vom VfB Stuttgart nach Köln gekommen.

Der 1. FC Köln im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Daniel Mesenhöler soll Daniel Haas als Ersatzkeeper ersetzen

Union Berlin verpflichtet Torhüter Mesenhöler

Bard Finne konnte sich beim FC Köln selten über Einsatzzeiten freuen

Heidenheim verpflichtet Finne

Brecko war Kapitän bei den Geisböcken

Brecko wechselt von Köln zum Club


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.