FC-Held glaubt an Aufstieg

Podolski: Rückkehr nach Köln möglich

SID
Dienstag, 25.02.2014 | 10:57 Uhr
Lukas Podolski könnte eines Tages wieder im Trikot der Geißböcke auflaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Zweitligist 1. FC Köln darf darauf hoffen, eines Tages wieder Lukas Podolski in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Der 28-Jährige vom FC Arsenal glaubt an den Aufstieg seines Heimatvereins.

Podolski gehört zu Köln wie der Dom - glaubt so mancher FC-Fan. Bis 2016 steht der Offensivspieler zwar noch in London unter Vertrag. Irgendwann danach könnte er aber nach Köln zurückkehren.

"Man kann nie was ausschließen im Fußball. Der FC ist immer mein Verein und wird es immer bleiben. Was die nächsten Jahre passiert, weiß man nie", sagte Podolski, der am Montag beim 1:1 der Kölner gegen Greuther Fürth im Stadion war, bei "Sky".

"Die Qualität ist da"

Für Köln läuft es derzeit rund. Der FC hat als Tabellenführer bereits sieben Zähler Vorsprung auf Rang drei. Podolski glaubt deshalb, dass die Mannschaft von Trainer Peter Stöger aufsteigen wird.

"Die Qualität ist da auf dem Platz und auch auf der Bank. Sie spielen bislang eine überragende Saison", so Podolski.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung