Nach Testspielen im Trainingslager

Union Berlin leiht Ägypter Gomaa aus

SID
Donnerstag, 30.01.2014 | 12:38 Uhr
Abdallah Gomaa konnte das Trainerteam um Uwe Neuhaus von sich überzeugen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Union Berlin hat den 18 Jahre alten ägyptischen Offensivspieler Abdallah Gomaa bis zum 30. Juni 2015 ausgeliehen. Der Nachwuchsspieler vom Erstligisten ENPPI Club aus Kairo hatte bereits als Testspieler eine Woche lang das Wintertrainingslager der Eisernen Mitte Januar absolviert.

Sollte der Tabellenfünfte innerhalb der Leihphase seine Kaufoption ziehen, tritt ein bereits ausgehandelter Vertrag bis 30. Juni 2018 in Kraft.

"Abdallah Gomaa ist ein sehr interessanter Spieler, dribbelstark und mit hohem Tempo, der viel Potenzial mitbringt. Im Training und in den Testspiel-Einsätzen gegen Freiburg und Steaua Bukarest hat er seine Qualitäten unter Beweis stellen können", sagte Union-Trainer Uwe Neuhaus: "Ich erwarte von einem so jungen Spieler allerdings keine Wunderdinge. Wir werden gemeinsam daran arbeiten, dass er sich zügig eingewöhnt und schnell eine sportliche Bereicherung für uns sein kann."

Union Berlin im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung