Mittwoch, 29.01.2014

Brasilianer verlässt Union Berlin

Silvio wechselt nach Österreich

Der brasilianische Angreifer Silvio verlässt den Zweitligisten Union Berlin und wechselt in die österreichische Bundesliga zum Wolfsberger AC.

Silvio (l.) versucht sein Glück in Zukunft in Österreich
© getty
Silvio (l.) versucht sein Glück in Zukunft in Österreich

Der 28-Jährigen, dessen bis zum Saisonende laufender Vertrag aufgelöst wurde, absolvierte seit Sommer 2011 47 Spiele (neun Tore) für die "Eisernen". In dieser Spielzeit kam Silvio allerdings nicht mehr zum Einsatz.

Silvio im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Union Berlin gewann auch gegen 1860

Union Berlin bezwingt 1860 und bleibt Dritter

Kristian Pedersen fällt bis auf Weiteres aus

Union Berlin vorläufig ohne Pedersen

Union Berlin hat sich in Karlsruhe auf Tabellenplatz drei geschossen

Union schiebt sich an Braunschweig vorbei


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.