Mittwoch, 29.01.2014

Brasilianer verlässt Union Berlin

Silvio wechselt nach Österreich

Der brasilianische Angreifer Silvio verlässt den Zweitligisten Union Berlin und wechselt in die österreichische Bundesliga zum Wolfsberger AC.

Silvio (l.) versucht sein Glück in Zukunft in Österreich
© getty
Silvio (l.) versucht sein Glück in Zukunft in Österreich
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 28-Jährigen, dessen bis zum Saisonende laufender Vertrag aufgelöst wurde, absolvierte seit Sommer 2011 47 Spiele (neun Tore) für die "Eisernen". In dieser Spielzeit kam Silvio allerdings nicht mehr zum Einsatz.

Silvio im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Toni Leistner wird vom Hamburger SV beobachtet

Medien: HSV beobachtet Leistner

Union Berlin hat gegen Kaiserslautern gewonnen

Union schöpft neue Hoffnung im Aufstiegskampf

Philipp Hosiner und Union Berlin rutschten gegen Düsseldorf aus den Aufstiegsrängen

Dreier verspielt! Union kassiert Last-Minute-Ausgleich in Düsseldorf


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

2. Liga, 30. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.