Vertrag bis 2015

Aue verpflichtet Stürmer Löning

SID
Freitag, 03.01.2014 | 13:56 Uhr
Frank Löning erzielte in der laufenden Saison erst ein Tor
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Das abstiegsbedrohte Erzgebirge Aue hat mit sofortiger Wirkung Stürmer Frank Löning vom Ligakonkurrenten SV Sandhausen verpflichtet.

Der 32-Jährige erhält beim Tabellen-16. einen Vertrag bis Ende Juni 2015 und wird am Samstag sein erstes Training unter Trainer Falko Götz absolvieren.

"Frank ist ein sehr erfahrener Stürmer mit dem gewissen Zug zum Tor. Exakt diese Mischung aus Erfahrung und Torgefährlichkeit brauchen wir", sagte Götz. Löning traf in der bisherigen Saison in 14 Ligaspielen einmal.

Ishikara und Gercaliu verlassen Aue

Zusätzlich verlieh Aue Abwehrspieler Taku Ishihara bis Saisonende an den Drittligisten 1. FC Saarbrücken. Der Japaner kam in der bisherigen Spielzeit siebenmal zum Einsatz (1 Tor).

Dagegen wurde der Vertrag mit Ronald Gercaliu aufgelöst. Der Österreicher, der nur einmal in dieser Saison zum Einsatz kam, wechselt nach Rumänien zu Universitatea Cluj.

Frank Löning im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung