Cottbus holt Jörg Böhme als Co-Trainer

SID
Samstag, 21.12.2013 | 11:22 Uhr
An den Co-Trainer-Platz hatte sich Jörg Böhme (M.) bereits bei Arminia Bielefeld gewöhnen können
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Energie Cottbus hat im Kampf um den Klassenerhalt sein Trainerteam mit Ex-Nationalspieler Jörg Böhme verstärkt. Der 39-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2014/15 und tritt sein Amt am 3. Januar an.

Böhme, der eine Trainerlizenz besitzt, sammelte als Co-Trainer bei Arminia Bielefeld sowie als Verantwortlicher der U19 der Ostwestfalen Erfahrung an der Seitenlinie. Zuletzt war der Vizeweltmeister von 2002 beim Landesligisten SC Herford tätig. "Ich bin heiß wie Frittenfett", sagte Böhme.

Energie Cottbus geht als Schlusslicht der 2. Bundesliga in die Winterpause. Vor dem Spiel am Sonntag beim SC Paderborn (13.30 Uhr im LIVE-TICKER) beträgt der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz acht Punkte.

Energie Cottbus im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung