Lässt Reck Rensing ran?

Von Jonas Schützeneder
Samstag, 07.12.2013 | 11:23 Uhr
Vor dem Debüt: Oliver Reck gibt sich betont locker
© getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Völlig unterschiedliche Vorzeichen herrschen vor dem Montagsspiel (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) in Kaiserslautern: Die Gastgeber siegten in vier der letzten fünf Pflichtspiele, sind dazu im Pokal-Viertelfinale. Bei der Fortuna gibt Oliver Reck sein Debüt und will dem kriselnden Absteiger neues Leben einhauchen - eventuell mit einem neuen Torhüter.

"Ich lege mich nicht drei Tage vorher fest", sagte Reck auf die Frage, wer in Kaiserslautern zwischen den Pfosten stehen wird. Fabian Giefers Wechsel nach Schalke soll feststehen, gegen den FCK kehrt er nach Rot-Sperre zurück in den Kader. Offenbar sieht Reck Michael Rensing - unter Mike Büskens nur Nummer zwei - auf Augenhöhe.

Unabhängig davon muss die Fortuna schnellstens die Kurve bekommen. Zuletzt gab es nur einen Sieg aus fünf Spielen, darunter die Klatschen gegen Aue (0:3) und Paderborn (1:6). Düsseldorf stürzte auf Rang 15 ab, nur einen Punkt vor dem Relegationsplatz. Büskens musste gehen, Torwarttrainer Reck übernahm.

Wird Reck die Dauer-Lösung?

Bis zur Winterpause hat der ehemalige Schalker jetzt Zeit, sich zu bewähren. Manager Wolf Werner: "Für Reck ist alles möglich." Heißt: Überzeugt die Fortuna gegen Kaiserslautern, Cottbus und Köln, darf Reck auch nach der Winterpause bleiben.

Beste Erfahrungen mit einem Trainer-Wechsel hat bisher der FCK gemacht. Unter Kosta Runjaic, der Franco Foda ablöste, blühte das Team sichtbar auf. Auch wenn es gegen Dresden die erste Niederlage unter dem neuen Trainer gab, liegen die Pfälzer weiterhin auf Aufstiegs-Kurs.

Fortuna "wie ein Adventskalender"

Dazu hat das Team das DFB-Pokal-Viertelfinale erreicht. Grund zur Sorge bereiten derzeit nur die Finanzen. Zuletzt musste der Klub ein Minus von knapp zwei Millionen Euro vermelden.

Runjaic will sich nur auf das Sportliche konzentrieren und warnt sein Team vor dem kommenden Gegner: "Sie präsentieren sich im Moment wie ein Adventskalender. Egal, welches Türchen man öffnet, man weiß nie, was dahinter steckt."

Der 17. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung