Montag, 02.12.2013

Nach Tätlichkeit gegen KSC

Vier Spiele Sperre für Bolly

Fortuna Düsseldorf muss vier Spiele auf Mathis Bolly verzichten. Das Sportgericht des DFB sperrte den Offensivspieler nach seiner Roten Karte im Spiel gegen den Karlsruher SC (0:2) wegen einer Tätlichkeit.

Mathis Bolly muss nach seiner Tätlichkeit vier Spiele zuschauen
© getty
Mathis Bolly muss nach seiner Tätlichkeit vier Spiele zuschauen

Nach seiner Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung wurde Bolly vom Feld verwiesen. Dem Urteil wurde bereits zugestimmt.

Mathis Bolly im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans von Fortuna Düsseldorf zündeten Pyrotechnik im DFB-Pokalspiel gegen Hansa Rostock

5000 Euro Geldstrafe für Düsseldorf

Michael Rensing steht seit 2013 zwischen den Pfosten bei Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf: Rensing schlägt Alarm

Fortuna Düsseldorf plant ein Japan-Projekt

Düsseldorf vernetzt sich in Japan


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.