Samstag, 12.10.2013

Jahresbilanz besser als erwartet

KSC "nur" mit 953.000 Euro Schulden

Der Karlsruher SC hat seinen finanziellen Abwärtstrend gebremst und ein deutlich kleineres Minus erwirtschaftet als erwartet.

Der KSC steht wirtschaftlich trotz 953.000 Euro Schulden besser da als erwartet
© getty
Der KSC steht wirtschaftlich trotz 953.000 Euro Schulden besser da als erwartet

Wie KSC-Präsident Ingo Wellenreuther am Samstag auf der Jahresbilanz-Pressekonferenz bekannt gab, beliefen sich die Schulden der Badener im vergangenen Geschäftsjahr auf 953.000 Euro. Kalkuliert wurde jedoch ein Minus von 1,343 Millionen Euro. Das negative Eigenkapital des früheren Bundesligisten beläuft sich nunmehr auf 4,758 Millionen Euro.

Präsident Wellenreuther stellt sich am Samstag auch erfolgreich zur Wiederwahl. Der ohne Gegenkandidat angetretene Klubboss wurde ebenso im Amt bestätigt wie seine beiden Stellvertreter Georg Schattling und Günter Pylarski, der gleichzeitig auch ein wichtiger Geldgeber für den Verein ist. "Das waren drei Jahre Hochspannung bei wirtschaftlich schweren Rahmenbedingung", sagte Wellenreuther: "Jetzt freuen wir uns auf die nächsten drei Jahre."

Der KSC im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Union Berlin hat sich in Karlsruhe auf Tabellenplatz drei geschossen

Union schiebt sich an Braunschweig vorbei

Hoffer kann sich eine Rückkehr zu Rapid gut vorstellen

Hoffer kann sich Rapid-Rückkehr vorstellen

Ivica Olic erzielte kurz nach seiner Einwechslung das zwischenzeitliche 1:1 für 1860 München

Befreiungsschlag für 1860 München


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.