OP bei 25-Jährigem nötig

Gesichtsfraktur bei Bielefelds Klos

SID
Samstag, 05.10.2013 | 13:22 Uhr
Bielefelds Fabian Klos (M.) muss sich nach seiner Gesichtsfraktur einer Operation unterziehen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Fabian Klos vom Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld hat sich bei der 0:3-Niederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitag schwer verletzt.

Beim Zusammenprall mit Lauterns Mohamadou Idrissou in der 39. Minute zog sich der 25 Jahre alte Stürmer eine Fraktur des Gesichtsschädels mit Beteiligung der Stirn- und Augenhöhle sowie eine Gehirnerschütterung zu. Das ergab die umgehende Untersuchung in der neurochirurgischen Klinik.

Wie der Verein mitteilte, wird eine Operation notwendig sein, der Zeitpunkt des Eingriffes sei abhängig vom Grad der Schwellung.

Fabian Klos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung