Brych pfeift Ostderby

SID
Freitag, 25.10.2013 | 11:36 Uhr
Felix Brych leitete bereits mehrere Partien der zweiten Bundesliga
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Live
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Live
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

FIFA-Schiedsrichter Dr. Felix Brych wird das Ostderby in der zweiten Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Energie Cottbus leiten, nachdem er bereits unter der Woche in der Champions League im Einsatz war.

Der Unparteiische aus München pfeift am Sonntag das Ostderby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Energie Cottbus.

Brych hatte am vergangenen Freitag bei der Bundesliga-Partie zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen (1:2) für Aufsehen gesorgt, weil er das Phantomtor durch Stefan Kießling für gültig erklärt hatte. Am Dienstag leitete Brych (38) bereits das Champions-League-Spiel zwischen dem AC Mailand und dem FC Barcelona (1:1) und zeigte dabei eine gute Leistung.

Dynamo Dresden - Energie Cottbus

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung