Freitag, 25.10.2013

Zwischen Dresden und Cottbus

Brych pfeift Ostderby

FIFA-Schiedsrichter Dr. Felix Brych wird das Ostderby in der zweiten Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Energie Cottbus leiten, nachdem er bereits unter der Woche in der Champions League im Einsatz war.

Felix Brych leitete bereits mehrere Partien der zweiten Bundesliga
© getty
Felix Brych leitete bereits mehrere Partien der zweiten Bundesliga

Der Unparteiische aus München pfeift am Sonntag das Ostderby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Energie Cottbus.

Brych hatte am vergangenen Freitag bei der Bundesliga-Partie zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen (1:2) für Aufsehen gesorgt, weil er das Phantomtor durch Stefan Kießling für gültig erklärt hatte. Am Dienstag leitete Brych (38) bereits das Champions-League-Spiel zwischen dem AC Mailand und dem FC Barcelona (1:1) und zeigte dabei eine gute Leistung.

Dynamo Dresden - Energie Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren
Aias Aosman ist erst 22

Dresden-Profi zwei Jahre jünger als gedacht

Marc Wachs ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen

Dynamo-Profi Wachs wieder im Mannschaftstraining

Marc Wachs wurde angeschossen und kann jetzt wieder trainieren

Nach Notoperation: Dynamo-Profi Wachs beginnt mit Aufbautraining


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.