Düsseldorf holt Sascha Rösler zurück

SID
Donnerstag, 26.09.2013 | 14:03 Uhr
Sascha Rösler war bei der Fortuna bis Sommer 2012 als Spieler aktiv
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Fortuna Düsseldorf hat Sascha Rösler zurückgeholt. Der frühere Offensivspieler wird beim Zweitligisten als Teammanager arbeiten und erhält einen Vertrag bis 2015. Präsident Peter Frymuth ist überzeugt, dass Rösler der Fortuna als Typ helfen wird.

"Wir glauben, dass uns eine sportliche und menschliche Persönlichkeit wie Sascha Rösler gut zu Gesicht steht. Er verkörpert einen bestimmten Typus", wird Frymuth vom "Express" zitiert. "Ich will in ein paar Bereiche reinschnuppern und nah an der Mannschaft sein", erklärte Rösler.

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

Der 35-Jährige spielte von 2010 bis 2012 bei der Fortuna und schaffte mit dem Klub den Aufstieg in die Bundesliga. Zuletzt stand der gebürtige Tettnanger bei Alemannia Aachen unter Vertrag, musste seine aktive Karriere mittlerweile aber aufgrund eines Kreuzbandrisses beenden.

Da Rösler Sportinvalide ist, macht er bei der Fortuna eine Umschulung. Diese wird von der Berufsgenossenschaft bezahlt. Rösler begann seine Profikarriere beim SSV Ulm 1846. Neben Düsseldorf und Aachen spielte er noch für 1860 München, Greuther Fürth, RW Oberhausen und Borussia Mönchengladbach.

Fortuna Düsseldorf im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung