Ismaik forciert Abgang von Hinterberger

SID
Freitag, 05.04.2013 | 20:19 Uhr
Hasan Ismaik hat erneut ganz eigene Vorstellungen von der Personalpolitik bei 1860 München
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Investor Hasan Ismaik sorgt bei Zweitligist 1860 München weiter für Unruhe. Am Freitag drängte Ismaik im Rahmen einer Pressekonferenz auf ein Ende der Zusammenarbeit mit Sportchef Florian Hinterberger zum Saisonende. Auch Trainer Alexander Schmidt steht zur Disposition.

"Wir brauchen einen neuen Sportdirektor", sagte Ismaik. Eine endgültige Entscheidung sei laut des neuen Präsidenten Josef Monatzeder zwar noch nicht gefallen, doch Ismaik erklärte unmissverständlich: "Der neue Sportdirektor wird wahrscheinlich aus Deutschland, mit Sicherheit aber aus Europa kommen."

Auch in der Trainerfrage strebt der Investor personelle Veränderungen an, wenngleich eine Entscheidung noch nicht gefallen sei. "Hat er den Klub wirklich vorangebracht oder ist es das Gleiche wie vorher?", sagte Ismaik in Richtung von Alexander Schmidt.

Shehata als Berater

Fest steht, dass Ismaik den ehemaligen ägyptischen Nationaltrainer Hassan Shehata als neuen persönlichen Berater installieren wird.

"Er wird mir berichten, über die Spieler, die Mannschaft, wie sie sich entwickeln. Er wird mit Alexander Schmidt im Kontakt stehen, mit dem Sportdirektor. Er hat große Erfahrung, wird aber keine offizielle Position haben, sondern er ist nur mein Berater", sagte Ismaik.

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung