Dresden: Fans planen Postkarten-Aktion

SID
Mittwoch, 03.04.2013 | 12:49 Uhr
Fans von Dynamo wollen mit einer ungewöhnlichen Aktion gegen den Pokalausschluss kämpfen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Mit einer ungewöhnlichen Aktion kämpfen die Fans des Zweitligisten Dynamo Dresden gegen den Pokalausschluss ihres Vereins für die kommende Saison.

Die Faninitiative "Rote Karte gegen Pyro und Chaoten" verteilt in den kommenden Tagen 30.000 illustrierte Postkarten unter Anhängern, Mitgliedern, Sympathisanten und Sponsoren des Traditionsklubs. Diese sollen unterschrieben und frankiert an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) gesendet werden. Ziel der Aktion sei es, mit dem DFB "einen konstruktiven Dialog aufzunehmen und den Pokalausschluss aufzuheben", teilten die Organisatoren mit.

"Die bisherigen Kommunikationswege sind aus unserer Sicht fehlgeschlagen, im schlimmsten Fall sogar ignoriert worden. Deshalb sehen wir keine andere Möglichkeit, auf die Problematik aufmerksam zu machen", sagte Organisator Peter Fiedler dem SID und ergänzte: "Der DFB lässt den Verein allein im Regen stehen."

Auf der Postkarte ist ein Randalierer illustriert, der von einem friedlichen Fan mit schwarz-gelbem Schal festgehalten wird. Dieser offensichtliche Dynamo-Anhänger wird wiederum von einem dritten Mann mit DFB-Anstecker und einem Paragraphen in der Hand daran gehindert, den Randalierer zu stoppen.

Dynamo Dresden in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung