Mittwoch, 20.03.2013

Zusammenprall mit Torhüter Tschauner

Frontzeck nach Trainingsunfall notoperiert

St. Paulis Trainer Michael Frontzeck musste nach einem Trainingsunfall am Dienstag mit Torhüter Philipp Tschauner, bei dem er sich drei Rippen brach, notoperiert werden. Ein Einriss in der Lunge war zunächst nicht bemerkt worden.

Pauli-Coach Frontzeck musste nach einem Trainingsunfall notoperiert werden
© getty
Pauli-Coach Frontzeck musste nach einem Trainingsunfall notoperiert werden

Die Schwere der Verletzung wurde im Krankenhaus festgestellt, nachdem Frontzeck wegen seiner gebrochenen Rippen für zwei Tage zur Beobachtung stationär aufgenommen wurde.

Der 48-Jährige wurde daraufhin sofort auf die Intensivstation verlegt und notoperiert. "Es geht mir den Umständen entsprechend gut", sagte Frontzeck im Anschluss an die Operation gegenüber der "Bild".

Operation ohne Komplikationen

Torhüter Tschauner, der beim Training mit seinem Trainer zusammengeprallt war, reagierte geschockt: "Hoffentlich wächst alles schnell wieder zusammen. Es war eine unglückliche Aktion. Ich dachte erst, Frontzeck schauspielert nur und will uns verarschen. Dann habe ich gemerkt: Der atmet wirklich schwer."

Nachdem die Operation ohne Komplikationen verlaufen ist, soll Frontzeck das Krankenhaus Anfang der kommenden Woche wieder verlassen können. Bis dahin wird Co-Trainer Thomas Meggle das Training des FC St. Pauli leiten.

Michael Frontzeck im Steckbrief

Die Top-Torjäger der Zweitliga-Saison 2012/13
Rang 1: Domi Kumbela von Eintracht Braunschweig (19 Tore)
© Getty
1/7
Rang 1: Domi Kumbela von Eintracht Braunschweig (19 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl.html
Rang 2: Ronny von Hertha BSC (18 Tore)
© Getty
2/7
Rang 2: Ronny von Hertha BSC (18 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=2.html
Rang 2: Daniel Ginczek vom FC St. Pauli (18 Tore)
© getty
3/7
Rang 2: Daniel Ginczek vom FC St. Pauli (18 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=3.html
Rang 4: Mohamadou Idrissou vom 1. FC Kaiserslautern (17 Tore)
© spox
4/7
Rang 4: Mohamadou Idrissou vom 1. FC Kaiserslautern (17 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=4.html
Rang 5: Boubacar Sanogo (r.) von Energie Cottbus (15 Tore)
© spox
5/7
Rang 5: Boubacar Sanogo (r.) von Energie Cottbus (15 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=5.html
Rang 6: Albert Bunjaku vom 1. FC Kaiserslautern (13 Tore)
© spox
6/7
Rang 6: Albert Bunjaku vom 1. FC Kaiserslautern (13 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=6.html
Rang 7: Anthony Ujah vom 1. FC Köln (12 Tore)
© getty
7/7
Rang 7: Anthony Ujah vom 1. FC Köln (12 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=7.html
 

Martin Grabmann

Diskutieren Drucken Startseite
11. Spieltag
12. Spieltag

24. - 27. Oktober

31. Oktober - 3. November

Bundesliga
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
6AF8CF8D52C14A06BB4E8FA2E998BD91
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

St. Paulis Trainer Michael Frontzeck musste nach einem Trainingsunfall mit Torhüter Philipp Tschauner, bei dem er sich drei Rippen brach, notoperiert werden.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: