Fussball

Aue-Fan tödlich verunglückt

SID

Nach dem Sachsenderby der zweiten Bundesliga zwischen Erzgebrige Aue und Dynamo Dresden (1:0) am Sonntag hat es einen tödlichen Unfall gegeben.

Ein 51 Jahre alter Fan der Gastgeber war gegen 18.30 Uhr auf dem Heimweg einen Abhang hinunter gestürzt und erlag wenig später seinen schweren Verletzungen. "Wir können diesen Vorfall bestätigen. Es war ein Unglücksfall, es gibt keine Hinweise auf eine Straftat", sagte ein Polizeisprecher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung