Fussball

Bochums Dabrowski für zwei Spiele gesperrt

SID
Bochums Christoph Dabrowski flog gegen Jahn Regensburg wegen rohen Spiels vom Rasen
© Getty

Das DFB-Sportgericht hat Routinier Christoph Dabrowski vom VfL Bochum mit einer Sperre von zwei Spielen belegt. FSV Frankfurts Nils Teixeira wird für drei Spiele gesperrt.

Der 34 Jahre alte Dabrowski hatte im Spiel gegen Jahn Regensburg am Sonntag (0:2) wegen rohen Spiels die Rote Karte gesehen.

Teixeira wurde in der Partie der Frankfurter bei Erzgebirge Aue (2:0) am vergangenen Freitag wegen groben Foulspiels des Feldes verwiesen.

Gegen die Urteile des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Christoph Dabrowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung