Fussball

Kiraly verlängert bei 1860 München

Von Stefan Petri
Torwart Gabor Kiraly bleibt bis 2014 ein Löwe
© Getty

Gabor Kiraly hat seinen Vertrag bei 1860 München um ein Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Das gab der Verein am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt. Der 36-Jährige spielt seit 2009 bei 1860.

"Ich freue mich über die Entscheidung von Sechzig. Mit dem Angebot hat man mir erneut das Vertrauen ausgesprochen. Das war sehr wichtig für mich und deshalb habe ich mich sehr schnell entschieden. Ich werde weiterhin hart arbeiten, um die Löwen dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen", erklärte Kiraly, der beim Zweitligisten aktuell die Nummer Eins ist.

Auch Sportchef Florian Hinterberger zeigte sich erfreut über die Entscheidung. "Gabor ist eine wichtige Stütze unserer Mannschaft. Vor allem in der Vorrunde dieser Saison hat er konstant sehr gute Leistungen gezeigt. Wir setzen darauf, dass er unsere Defensive auch weiterhin auf diesem hohen Niveau stabilisiert", kommentierte er die Entscheidung. "Er ist eine wichtige Stütze für unser Team, weil er auf dem Platz Verantwortung übernimmt und die Mannschaft führt", sagte Cheftrainer Alex Schmidt.

Gabor Kiraly im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung