Fussball

Köln verleiht Stürmer Ishak

SID
Mikael Ishak (l.) wird vom 1. FC Köln zum Schweizer Erstligisten FC St. Gallen ausgeliehen
© Getty

Zweitligist 1. FC Köln gibt seinen schwedischen Stürmer Mikael Ishak bis zum Saisonende in die Schweiz ab. Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis zum Erstliga-Aufsteiger FC St. Gallen und soll dort Spielpraxis sammeln.

Das gaben die Kölner am Mittwoch bekannt. Beim 1. FC Köln besitzt der schwedische U21-Nationalspieler einen Vertrag bis Juli 2014.

Ishak wechselte zur Bundesliga-Rückrunde 2011/2012 vom schwedischen Zweitligisten Assyriska FF nach Köln. Bei den Profis kam er bislang über die Rolle eines Ergänzungsspielers nicht hinaus und erzielte noch keinen Pflichtspieltreffer.

Mikael Ishak im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung