Fussball

"Betze-Anleihe" weiter auf Rekordkurs

Von Jakob Kunz
Die Anhänger unterstützen ihren 1. FC Kaiserslautern treu
© Getty

Die "Betze-Anleihe" des 1. FC Kaiserslautern erfreut sich weiter Beliebtheit. Nach einer Woche wurden von sechs Millionen Euro Gesamt-Volumen bereits mehr als 4,5 Millionen Euro gezeichnet. Das vermeldete der Klub auf seiner Homepage.

Bei den FCK-Fans besonders beliebt sind demnach die Schmuckurkunden "FCK-Legenden" und "Fritz Walter", einige Ausgaben werden sogar schon knapp.

Vorstandsmitglied Fritz Grünewalt zeigte sich hochzufrieden: "Die Unterstützung unserer Fans ist sensationell. Auf unseren Nachwuchs zu setzen, ist ein Thema, das überzeugt. Gerade im persönlichen Gespräch, wenn man die Fakten erläutert und sich austauschen kann, stoßen wir auf große Zustimmung."

Bereits nach 18 Stunden wurden vergangene Woche "Betze-Anleihen" im Wert von über zwei Millionen Euro gezeichnet. Bis zum 15. April 2013 haben Fans noch eine Chance auf die noch übrigen Anleihen.

Der 1. FC Kaiserslautern im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung