Fussball

VfR Aalen verpflichtet Abe

SID
Sportdirektor Markus Schupp darf beim VfR Aalen den japanischen Neuzugang Takuma Abe begrüßen
© Getty

VfR Aalen hat den japanischen Offensivspieler Takuma Abe verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt aus seiner Heimat von Zweitligist Tokio Verdy nach Aalen und erhält einen Vertrag bis Ende 2015.

"Takuma hat seine Stärken nicht nur in der Offensive, wo er variabel einsetzbar ist, sondern ebenso bei der Balleroberung", sagte Sportdirektor Markus Schupp. Abe war von Aalen im Wintertrainingslager getestet worden.

Der VfR Aalen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung