St. Pauli: Nach Ebbers muss auch Bruns gehen

SID
Dienstag, 29.01.2013 | 16:52 Uhr
Florian Bruns hat bei St. Pauli keine Zukunft mehr: Sein Vertrag wurde nicht verlängert
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Zweitligist FC St. Pauli treibt seinen Generationswechsel weiter voran. Nach Stürmer Marius Ebbers erhält auch Mittelfeldspieler Florian Bruns nach sieben Jahren im Klub keinen neuen Vertrag und wird die Hamburger im Sommer verlassen.

"Wir haben diesen Schritt reiflich überlegt, uns dann aber doch dazu entschieden, in der neuen Saison auf der Position anders zu planen", sagte Sportdirektor Rachid Azzouzi.

Der 33 Jahre alte Bruns wechselte 2006 von Alemannia Aachen zu den Kiezkickern und stieg unter dem damaligen Trainer Holger Stanislawski bis in die Bundesliga auf. "Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich gerne hier geblieben wäre", sagte Bruns, der in 191 Spielen für St. Pauli 23 Tore erzielte. In dieser Saison zählt er unter Trainer Michael Frontzeck auch wegen einer langwierigen Rückenverletzung nicht zum Stammpersonal. Ebbers war am Wochenende mitgeteilt worden, dass der Klub ab Sommer ohne ihn plant.

Florian Bruns im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung