Dresden holt Moskauer Stürmer Chlebosolow

SID
Freitag, 25.01.2013 | 17:04 Uhr
Mit der Verpflichtung von Dmitri Chlebosolow hofft Dynamo Dresden auf den Klassenerhalt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat Stürmer Dmitri Chlebosolow von Spartak Moskaus Zweitvertretung bis zum Saisonende ausgeliehen.

Dynamo besitzt auch eine Kaufoption für den 22-Jährigen. Chlebosolow reiste am Donnerstagabend bereits mit der Dresdner Mannschaft ins Trainingslager nach Antalya (Türkei) und nahm am Freitag zum ersten Mal am Training teil.

Neben dem Stürmer will Dynamo bis zum ersten Ligaspiel nach der Winterpause am 1. Februar gegen den MSV Duisburg noch einen defensiven Mittelfeldspieler holen.

Der Kader von Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung