Lachheb fehlt dem MSV Duisburg in Paderborn

SID
Samstag, 01.12.2012 | 14:48 Uhr
Adli Lachheb muss aufgrund einer Oberschenkelzerrung mehrere Tage pausieren
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der MSV Duisburg muss für das Spiel in der 2. Liga an diesem Sonntag beim SC Paderborn ohne Adli Lachheb planen. Der Innenverteidiger hat sich eine Oberschenkelzerrung zugezogen und soll einige Tage pausieren.

Neben Lachheb fallen beim Tabellen-Schlusslicht weitere Leistungsträger verletzt aus, darunter Torwart Felix Wiedwald und Verteidiger Andre Hoffmann.

Ob Mittelfeldspieler Goran Sukalo nach einer Muskelblessur in Paderborn auflaufen kann, ist noch unklar. "Das entscheidet sich kurzfristig", sagte MSV-Trainer Kosta Runjaic am Samstag.

Adil Lachheb im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung