Fananleihe bringt über sieben Millionen Euro

SID
Dienstag, 02.10.2012 | 12:57 Uhr
Werner Spinner ist seit April 2012 Präsident des 1. FC Köln
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist 1. FC Köln hat sein Minimalziel von 7,5 Millionen Euro für die im August 2012 aufgelegte Fananleihe fast erreicht. Das Gesamtvolumen der Anleihe beträgt zehn Millionen Euro.

"Aktuell freuen wir uns über ein Volumen von 7,2 Millionen Euro. Das selbst gesteckte Minimalziel von 7,5 Millionen Euro werden wir in wenigen Tagen überschritten haben", erklärte Präsident Werner Spinner auf der vereinseigenen Homepage am Dienstag.

Die Zeichnungsfrist endet am 31. Oktober 2012. Die Fananleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren und wird mit fünf Prozent jährlich verzinst.

Die 2. Liga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung