Wechsel auf die Insel

Pezzoni offenbar vor Engagement in England

SID
Dienstag, 11.09.2012 | 12:44 Uhr
Mögliches Wiedersehen in der Premier League: Olivier Giroud (r.) und Kevin Pezzoni (l.)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Kevin Pezzoni ist nach seinem skandalträchtigen Abgang beim Zweitligisten 1. FC Köln offenbar reif für die Insel. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der 23-Jährige zu Verhandlungen nach England gereist sein.

Angeblich seien sowohl Premier-League-Klub Aston Villa als auch Zweitligist FC Middlesbrough an einer Verpflichtung des ablösefreien Abwehrspielers interessiert, der Ende August seinen Vertrag beim FC nach Bedrohungen durch die eigenen Fans aufgelöst hat.

Auch Schottlands Meister Celtic Glasgow und der niederländische Erstligist VV Venlo sollen Pezzoni auf der Wunschliste haben.

Pezzonis Medienberater Bernhard Schmittenbecher wollte auf dapd-Anfrage die Gerüchte weder bestätigen noch dementieren. "Dass er weiter Fußball spielen will, kann ich bestätigen. Wir geben aber keine Wasserstandsmeldungen ab, sondern werden erst etwas bekannt geben, wenn es fix ist."

Kevin Pezzoni im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung