Rückwirkender Wechsel nach Tel Aviv

Gil Vermouth verlässt den FCK Richtung Heimat

SID
Montag, 03.09.2012 | 15:23 Uhr
Gil Vermouth (l.) kam nur zu vier Einsätzen in der ersten und zweiten Liga für Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der israelische Mittelfeldspieler Gil Vermouth verlässt den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Laut einer Mitteilung des FCK wechselt Vermouth rückwirkend zum 31. August zum israelischen Erstligisten Hapoel Tel Aviv, von wo er vor einem Jahr in die Pfalz gekommen war.

Zu den Details äußerten sich beide Vereine bislang nicht.

Der 27-Jährige absolvierte jeweils nur zwei Partien in der 1. und 2. Liga für die Pfälzer. Zur Rückrunde der Vorsaison war er auf Leihbasis für den niederländischen Erstligisten De Graafschap Doetinchem aktiv.

Gil Vermouth im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung