Cottbus bangt um Einsatz von Sanogo

SID
Freitag, 21.09.2012 | 15:16 Uhr
Boubacar Sanogo führt mit fünf Treffern die Torjäger-Liste der 2. Liga an
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist Energie Cottbus bangt um den Einsatz seines Torjägers Boubacar Sanogo im Auswärtsspiel am Samstag gegen Jahn Regensburg.

Der 29-Jährige, der mit fünf Treffern die Torjäger-Liste der Liga nach fünf Spieltagen anführt, musste am Freitag eine Trainingseinheit wegen Schmerzen in der Wade abbrechen. Bereits am Donnerstag hatten ihn Wadenprobleme beeinträchtigt. Energie-Trainer Rudi Bommer will erst am Spieltag über Sanogos Einsatz entscheiden, dabei kein Risiko eingehen und den Stürmer nur bei "hundertprozentiger" Einsatzfähigkeit aufstellen.

Boubacar Sanogo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung