Fussball

Dresden muss auf Kitambala verzichten

SID
Außenbandriss! Lynel Kitambala (r.) fällt erst mal aus
© spox

Lynel Kitambala fällt bei Dynamo Dresden aus. Der 23-jährige Spieler, der für ein Jahr von AS Saint-Etienne ausgeliehen wurde, hat sich einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Wie lange der Franzose fehlen wird, ist noch nicht klar. Kitambala erlitt die Verletzung in seiner ersten Partie für Dresden gegen den 1. FC Kaiserslautern in der vergangenen Woche.

Auch die Verletzten Idir Ouali (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Robert Koch (Sprunggelenksprobleme) und Cüneyt Köz (Außenbandeinriss) fehlten am Dienstag beim Laktattest der Dresdner Mannschaft.

Lynel Kitambala im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung