Nach Muskelriss

Schlicke gegen Cottbus definitiv nicht dabei

SID
Mittwoch, 12.09.2012 | 15:39 Uhr
Björn Schlicke läuft seit 2010 für den FSV Frankfurt auf
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der FSV Frankfurt muss auf Kapitän Björn Schlicke verzichten. Der 31 Jahre alte Verteidiger war im Spiel gegen Erzgebirge Aue (1:0) verletzungsbedingt ausgewechselt worden.

Untersuchungen hätten einen Muskelriss im Adduktorenbereich festgestellt, sagte FSV-Trainer Benno Möhlmann auf einer Pressekonferenz im Vorfeld des Spiels der Hessen am Freitag bei Energie Cottbus (18.00 Uhr). Wer Schlicke ersetzt, stehe laut Möhlmann noch nicht fest. Ein aussichtsreicher Kandidat ist der Brasilianer Gledson.

Björn Schlicke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung