Dresdner Koch und Ouali fallen verletzt aus

SID
Mittwoch, 29.08.2012 | 20:43 Uhr
Robert Koch spielt seit 2009 für Dynamo Dresden
© Getty

Dynamo Dresden muss am Freitag im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern auf Robert Koch und Idir Ouali verzichten. Wie der Zweitligist am Mittwoch bekannt gab, fallen beide Spieler verletzungsbedingt aus.

Ouali erlitt am Mittwoch im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Koch, der sich im Auswärtsspiel beim MSV Duisburg (3:1) eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk zugezogen hatte, ist bis Freitag noch nicht wieder fit.

Dynamo Dresden im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung