Pote verlängert in Dresden bis 2015

SID
Mittwoch, 15.08.2012 | 14:25 Uhr
Mickael Pote stand im Sommer bei mehreren Bundesliga-Klubs auf dem Wunschzettel
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmer Mickael Pote hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden um ein Jahr bis Ende Juni 2015 verlängert. "Dresden wollte mich nicht gehen lassen, sie zählen auf mich und haben deshalb meinen Vertrag aufgebessert", erklärte der 27-Jährige.

Neben einem höheren Gehalt soll nun auch eine feste Ablösesumme im Vertragspapier enthalten sein. Im Sommer hatte sich neben Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern auch Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth intensiv um Pote bemüht. Dresden hatte einen Wechsel abgelehnt.

Pote erzielte in der vergangenen Saison zwölf Tore und traf in dieser Spielzeit in zwei Partien bereits zwei Mal.

Mickael Pote im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung