St. Pauli verpflichtet Avevor

SID
Freitag, 17.08.2012 | 15:38 Uhr
Christopher Avevor (l.) absolvierte bislang sechs Bundesligaspiel für Hannover 96
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der FC St. Pauli hat Verteidiger Christopher Avevor von Hannover 96 für ein Jahr ausgeliehen. Der 20-Jährige absolvierte für die Niedersachsen bislang sechs Bundesligaspiele und kam in einem Europa-League-Spiel zum Einsatz.

Mit dem gebürtigen Kieler, dessen Vater aus Ghana stammt, hat St. Pauli eine Alternative für die Innenverteidigung geholt, nachdem der Peruaner Carlos Zambrano wahrscheinlich zum Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt wechselt.

"Wir haben uns lange mit der Situation um Carlos Zambrano herum beschäftigt und nach einem Spieler geschaut, der unser Anforderungsprofil erfüllt. Das tut Christopher absolut", sagte St-Pauli-Trainer Andre Schubert.

Christopher Avevor im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung