Fussball

1. FC Kaiserslautern verpflichtet Marc Torrejon

SID
Statt gegen Cristiano Ronaldo spielt Marc Torrejon (M.) künftig beim 1. FC Kaiserslautern
© Getty

Der 1. FC Kaiserslautern hat Innenverteidiger Marc Torrejon verpflichtet. Wie die Pfälzer am Sonntag vor ihrer Partie gegen den TSV 1860 München mitteilten, unterschrieb der 26 Jahre alte Spanier einen Dreijahresvertrag.

Torrejon kommt vom spanischen Erstligaabsteiger Real Racing Club Santander, für den er 91 Mal in der Primera Division spielte.

Zuvor hatte der 1,87 m große Abwehrspieler bereits 73 Spiele für Espanyol Barcelona absolviert.

"Marc Torrejon ist ein Spieler mit sehr großer Erfahrung aus einer der stärksten Ligen der Welt. Wir haben ihn intensiv beobachtet und sind überzeugt, dass er unserem Kader weitere Qualität geben wird", sagte FCK-Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz.

Der Kader des 1. FC Kaiserslautern in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung