Spanier unterschreibt Dreijahresvertrag

1. FC Kaiserslautern verpflichtet Marc Torrejon

SID
Sonntag, 26.08.2012 | 14:47 Uhr
Statt gegen Cristiano Ronaldo spielt Marc Torrejon (M.) künftig beim 1. FC Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der 1. FC Kaiserslautern hat Innenverteidiger Marc Torrejon verpflichtet. Wie die Pfälzer am Sonntag vor ihrer Partie gegen den TSV 1860 München mitteilten, unterschrieb der 26 Jahre alte Spanier einen Dreijahresvertrag.

Torrejon kommt vom spanischen Erstligaabsteiger Real Racing Club Santander, für den er 91 Mal in der Primera Division spielte.

Zuvor hatte der 1,87 m große Abwehrspieler bereits 73 Spiele für Espanyol Barcelona absolviert.

"Marc Torrejon ist ein Spieler mit sehr großer Erfahrung aus einer der stärksten Ligen der Welt. Wir haben ihn intensiv beobachtet und sind überzeugt, dass er unserem Kader weitere Qualität geben wird", sagte FCK-Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz.

Der Kader des 1. FC Kaiserslautern in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung