Unions Haas fällt mindestens vier Wochen aus

SID
Dienstag, 10.07.2012 | 23:24 Uhr
Daniel Haas war vor der Saison von 1899 Hoffenheim zu den Berlinern gewechselt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Union Berlins neuer Torhüter Daniel Haas fällt nach einer erfolgreichen Operation am Innenmeniskus vier bis sechs Wochen aus. Dies teilte der Verein am Dienstag auf seiner Facebook-Seite mit.

Haas' Meniskus war eingerissen. Erst vor der Saison war der 29-Jährige von 1899 Hoffenheim zu den Berlinern gewechselt.

Daniel Haas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung