Verletzungspech im Traininglager

Regensburgs Kurz erleidet Knöchelbruch

SID
Samstag, 28.07.2012 | 13:35 Uhr
Thomas Kurz (l.) verletzte sich im Trainingslager von Jahn Regensburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der SSV Jahn Regensburg muss ohne Mittelfeldspieler Thomas Kurz in die am 4. August mit einem Auswärtsspiel bei 1860 München beginnende Saison starten. Wie der Verein am Freitagabend mitteilte, erlitt Kurz im Trainingslager in Bad Birnbach einen Knöchelbruch und sollte noch am Samstag operiert werden.

Der 24-Jährige wird voraussichtlich "acht bis zehn Wochen" fehlen, hieß es in der Mitteilung. Kurz lief in der vergangenen Saison 30-mal für den Jahn in der 3. Liga und der anschließenden Relegation auf und erzielte sechs Tore für den Aufsteiger.

Der Kader des SSV Jahn Regensburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung