Aalens Neuzugang Barth erleidet Rippenbruch

SID
Freitag, 20.07.2012 | 18:00 Uhr
Zwangspause für Oliver Barth (2.v.l.): er hat sich eine Rippe gebrochen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Neuzugang Oliver Barth von Zweitliga-Aufsteiger VfR Aalen muss wegen einer gebrochenen Rippe mehrere Tage auf das Mannschaftstraining verzichten.

Der 32 Jahre alte Innenverteidiger, der vom SC Freiburg gekommen war, kann bis auf weiteres nur individuell trainieren.

Oliver Barth im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung