Vertrag bis 2013

FSV Frankfurt holt Bambara

SID
Montag, 23.07.2012 | 23:17 Uhr
Moise Bambara (l.) wechselt zum FSV Frankfurt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FSV Frankfurt hat Defensivspieler Moise Bambara vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der Mann aus Burkina Faso unterschrieb am Montag einen Vertrag bis 2013 mit der Option für ein weiteres Jahr.

Er erhält die Rückennummer 18, wie der Verein mitteilte.

Bambara feierte mit Ingolstadt vor zwei Jahren den Aufstieg in die Zweite Liga und absolvierte seitdem 51 Partien. In der 3. Liga und zuvor drittklassigen Regionalliga sammelte er die Erfahrung von 94 Spielen.

Im November 2011 kam er beim 1:1 gegen Mali für die Nationalmannschaft Burkina Fasos in der Startelf zum Einsatz.

Der Spielplan der 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung