Bestätigt: Hertha BSC testet gegen Juventus Turin

SID
Montag, 09.07.2012 | 18:00 Uhr
Duell der alten Damen - Herthas Neuzugang Elias Kachunga könnte auch gegen Juventus spielen
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Hertha BSC wird am 28. Juli im Berliner Olympiastadion ein Testspiel gegen Italiens Meister Juventus bestreiten. Als Anlass dient das 120-jährige Vereinjubiläum der Berliner.
 

Wie der Sportrechtevermarkter TSP am Montag bekannt gab, findet die Partie gegen den italienischen Rekordmeister aus Anlass des 120. Jubiläums von Hertha BSC statt.

"Mit Juventus Turin können wir Hertha BSC ein weiteres Highlight zum 120-jährigen Jubiläum präsentieren", sagte der Geschäftsführer des Sportrechtevermarkters TSP, Olaf Bauer. "Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit der Begegnung der beiden 'alten Damen' den Startschuss für einen sofortigen Wiederaufstieg der Hertha abgeben können, denn dieser Verein gehört ohne Zweifel in die erste Bundesliga."

Das Testspiel findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Summer of Champions" statt. Vor einem Jahr spielten die Berliner in der gleichen Veranstaltungsreihe gegen Real Madrid.

Juventus ist amtierender italienischer Meister und hat zahlreiche italienische EM-Stars wie Gianluigi Buffon oder Andrea Pirlo unter Vertrag.

Der aktuelle Kader von Hertha BSC

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung