Torhüter löst Vertrag in Duisburg auf

Dresden holt Torwart Florian Fromlowitz

SID
Mittwoch, 04.07.2012 | 17:02 Uhr
Von Duisburg anscheinend genug: Florian Fromlowitz löst seinen Vertrag auf und geht nach Dresden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zweitligist Dynamo Dresden hat Torhüter Florian Fromlowitz vom Ligarivalen MSV Duisburg verpflichtet.

Der 26-Jährige löste laut Pressemitteilung des Vereins am Mittwoch seinen dort noch bis 2013 laufenden Vertrag auf und unterschrieb beim sächsischen Traditionsverein für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2014.

Für den MSV kam er in der abgelaufenen Saison in 14 Liga-Partien zum Einsatz. Fromlowitz absolvierte auch insgesamt 70 Erstliga-Spiele für den 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96.

Seine neuen Mitspieler: Der Kader von Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung