St. Pauli leiht Daniel Ginczek aus

SID
Freitag, 15.06.2012 | 16:18 Uhr
Daniel Ginczek (r.) spielt in der nächsten Saison für den FC St. Pauli
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Zweitligist FC St. Pauli hat Angreifer Daniel Ginczek vom deutschen Meister Borussia Dortmund ausgeliehen. Der 21-Jährige wechselt für ein Jahr bis zum 30. Juni 2013 nach Hamburg.

In der letzten Saison war der deutsche U21-Nationalspieler ebenfalls auf Leihbasis für den VfL Bochum in der zweiten Liga aktiv und erzielte in 32 Pflichtspielen sieben Tore.

"Ginczek ist ein hoffnungsvolles Talent. Er hat seine Entwicklung bereits in Bochum angedeutet", sagte St. Paulis Trainer Andre Schubert, "er ist ein Stürmer mit Zug zum Tor." Ginczek hat vom Double-Gewinner Dortmund offenbar signalisiert bekommen, dass er kaum zu Einsätzen in der Bundesliga kommen wird.

"Borussia wollte gerne, dass ich ein weiteres Jahr ausgeliehen werde, um mich noch weiter zu entwickeln", sagte der Stürmer, "als das Angebot vom FC St. Pauli kam, brauchte ich nicht lange zu überlegen."

Daniel Ginczek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung