Mittelfeldspieler verlängert beim Aufsteiger

Jahn Regensburg bindet Müller bis 2014

SID
Freitag, 08.06.2012 | 15:44 Uhr
Jim-Patrick Müller kassierte beim Relegationsspiel gegen den KSC eine Rote Karte
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Mittelfeldspieler Jim-Patrick Müller hat bei Zweitliga-Aufsteiger SSV Jahn Regensburg seinen laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert.

Der Vertrag gilt sowohl für die zweite Fußball-Bundesliga als auch für die 3. Liga. "Seine Entwicklung in der vergangenen Saison war sehr positiv und er ein wichtiger Spieler im Aufstiegsjahr", erklärte Regensburgs Sportlicher Leiter Franz Gerber.

Der 22 Jahre alte Müller war vor der vergangenen Saison aus der Regionalliga von der SpVgg Greuther Fürth II zum SSV Jahn gewechselt, hat in dieser Spielzeit alle 38 Drittligapartien absolviert und sechs Tore erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung