Mittwoch, 06.06.2012

Keine Zukunft in Berlin

Absteiger Hertha trennt sich von vier Spielern

Zweitligist Hertha BSC hat erste Entscheidungen über die Zusammensetzung des künftigen Spielerkaders getroffen. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga planen die Berliner künftig nicht mehr mit den Profis Christian Lell, Patrick Ebert, Andreas Ottl und Andre Mijatovic.

Ur-Berliner Patrick Ebert (l.) wird künftig ebenso wenig für die Hertha auflaufen, wie Andreas Ottl (r.)
© Getty
Ur-Berliner Patrick Ebert (l.) wird künftig ebenso wenig für die Hertha auflaufen, wie Andreas Ottl (r.)

Sie alle können den Klub nach dieser Entscheidung ablösefrei verlassen. Das teilte der Berliner Klub am Mittwoch mit.

Der erst zu Jahresbeginn bis 2016 verlängerte Vertrag mit Lell besaß ohnehin nur für die Bundesliga Gültigkeit. Ebert, seit 1998 im Kader und damit dienstältester Berliner, wird mit einem Wechsel nach England in Verbindung gebracht.

Ottl: Interesse aus Augsburg

An Ottl soll der FC Augsburg interessiert sein. Unerwartet kam dagegen die Entscheidung gegen den bisherigen Kapitän Mijatovic.

Am Mittwoch hatte der VfB Stuttgart außerdem die ablösefreie Verpflichtung des bisherigen Hertha-Profis Tunay Torun bekanntgegeben.

Der aktuelle Kader der Hertha im Überblick

Die schnellsten Trainerentlassungen der Bundesliga
Mai 2009: Ex-Trainer Jörn Andersen (l.) Arm in Arm mit FSV-Präsident Harald Strutz. Nun ist sein Amt noch vor Beginn der Bundesliga-Saison Geschichte
© Getty
1/10
Mai 2009: Ex-Trainer Jörn Andersen (l.) Arm in Arm mit FSV-Präsident Harald Strutz. Nun ist sein Amt noch vor Beginn der Bundesliga-Saison Geschichte
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme.html
VfB-Trainer Rolf Fringer (3.v.l.) neben dem späteren Bundestrainer Jogi Löw. Er durfte noch vor dem Start der Saison 95/96 seine Koffer packen
© Imago
2/10
VfB-Trainer Rolf Fringer (3.v.l.) neben dem späteren Bundestrainer Jogi Löw. Er durfte noch vor dem Start der Saison 95/96 seine Koffer packen
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=2.html
Rinus Michels als Nationaltrainer der Niederlande mit dem Europameister-Pokal 1988. In Köln war vier Jahre zuvor am 2. Spieltag Schluss
© Getty
3/10
Rinus Michels als Nationaltrainer der Niederlande mit dem Europameister-Pokal 1988. In Köln war vier Jahre zuvor am 2. Spieltag Schluss
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=3.html
Sein Job beim FC in Köln war 95/96 bereits am 2. Spieltag beendet: Morten Olsen
© Getty
4/10
Sein Job beim FC in Köln war 95/96 bereits am 2. Spieltag beendet: Morten Olsen
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=4.html
Ein Ex-Weltmeister gibt Anweisungen: Andreas Brehme im Gespräch mit dem jungen Miroslav Klose (l.). Am 3. Spieltag der Saison 02/03 musste Brehme beim FCK abdanken
© Getty
5/10
Ein Ex-Weltmeister gibt Anweisungen: Andreas Brehme im Gespräch mit dem jungen Miroslav Klose (l.). Am 3. Spieltag der Saison 02/03 musste Brehme beim FCK abdanken
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=5.html
1967: Günther Brocker (l.) beglückwünscht seinen Nachfolger Fritz Langner. Bis zum 3. Spieltag hatte er selbst den Cheftrainerposten bei Werder Bremen inne
© Imago
6/10
1967: Günther Brocker (l.) beglückwünscht seinen Nachfolger Fritz Langner. Bis zum 3. Spieltag hatte er selbst den Cheftrainerposten bei Werder Bremen inne
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=6.html
Beim Überraschungs-Aufsteiger aus Homburg durfte Fritz Fuchs 1986 zum 3. Spieltag seinen Trainerstuhl räumen. Heute ist er als sportlicher Leiter bei Eintracht Trier tätig
© Imago
7/10
Beim Überraschungs-Aufsteiger aus Homburg durfte Fritz Fuchs 1986 zum 3. Spieltag seinen Trainerstuhl räumen. Heute ist er als sportlicher Leiter bei Eintracht Trier tätig
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=7.html
Hans-Jürgen "Dixie" Dörner waren 97/98 in Bremen nicht mehr als drei Bundesliga-Spiele auf der Bank vergönnt
© Getty
8/10
Hans-Jürgen "Dixie" Dörner waren 97/98 in Bremen nicht mehr als drei Bundesliga-Spiele auf der Bank vergönnt
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=8.html
Ahnte er bereits, was in Hannover auf ihn zukommt? Peter Neururer durfte sich im Sommer 2006 ebenfalls nach dem 3. Spieltag nach einem neuen Job umschauen
© Getty
9/10
Ahnte er bereits, was in Hannover auf ihn zukommt? Peter Neururer durfte sich im Sommer 2006 ebenfalls nach dem 3. Spieltag nach einem neuen Job umschauen
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=9.html
2000 war es auch in Rostock soweit: Zachhuber musste nach nur 3 Spielen seinen Hut nehmen
© Getty
10/10
2000 war es auch in Rostock soweit: Zachhuber musste nach nur 3 Spielen seinen Hut nehmen
/de/sport/diashows/schnellste-trainer-entlassungen/schnellste-trainer-entlassungen-andersen-fringer-brehme,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.