Donnerstag, 03.05.2012

Nach Abstieg in die 3. Liga

Rostock verlängert Vertrag mit Trainer Wolf

Wolfgang Wolf wird auch in der dritten Liga Trainer des FC Hansa Rostock bleiben. Wie der Absteiger aus der 2. Liga am Donnerstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit Wolf um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Der 54-Jährige ist seit Dezember 2011 Coach der Rostocker, konnte aber den seit Sonntag feststehenden Abstieg in die dritte Liga nicht verhindern.

Wolfgang Wolf (l.) bleibt Hansa Rostock auch in der 3. Liga treu
© Getty
Wolfgang Wolf (l.) bleibt Hansa Rostock auch in der 3. Liga treu

"Wir sind froh, dass Wolfgang Wolf mit uns den schweren Gang in die dritte Liga antreten wird. Er ist ein sehr erfahrener Trainer, der unsere Mannschaft optimal auf die kommende Saison vorbereiten wird", sagte Rostocks Manager Stefan Beinlich. "Wir sind von seiner Arbeit überzeugt und sind uns sicher, dass wir unsere sportlichen Ziele gemeinsam erreichen werden."

Wolf strebt den umgehenden Wiederaufstieg an.

"Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass Hansa Rostock mit seinem großartigen Umfeld, der erstklassigen Infrastruktur und den leidenschaftlichen Fans mindestens in die 2. Bundesliga gehört", sagte der Coach. "Wir möchten mit einer begeisterungsfähigen Mannschaft die Mission Wiederaufstieg im Sommer beginnen."

Wolfgang Wolf im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.