Zweijahresvertrag an der Ostsee

Hansa Rostock holt Berger aus Bochum

SID
Montag, 21.05.2012 | 10:49 Uhr
Denis Berger (r.) absolvierte 16 Spiele in der vergangenen Saison für den VfL Bochum
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Mittelfeldspieler Denis Berger ist der erste Neuzugang von Hansa Rostock für die kommende Saison in der 3. Liga. Der 29-Jährige, der in der vergangenen Spielzeit 16 Einsätze in der 2. Liga absolvierte, wechselt vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum zum Absteiger an die Ostsee.

Berger unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2014. "Der F.C. Hansa ist ein großartiger Verein. Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir der Verein entgegenbringt. Ich werde alles dafür tun, die in mich gesetzten Erwartungen zu erfüllen, um das Ziel, den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga, zu erreichen", erklärte Berger.

Denis Berger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung